AFRIKA ERZÄHLT JUNIOR - JUGEND Sprache EN | DE

Weihnachten in Äthiopien und die Heiligen Drei Könige

Während wir die neuen Skiers ausprobieren oder die Eislaufbahn testen, wird in zwei afrikanischen Ländern Weihnachten gefeiert.

Prozession äthiopischer Prister (c) A.DaveyIn Äthiopien und Ägypten gilt der alte julianische Kalender. Danach wird Weihnachten am 7. Januar gefeiert und nicht wie bei uns am 24. Dezember. Das Weihnachtsfest nennen die Äthiopier Ganna, und es ist ein wirklich festliches Ereignis. In der Hauptstadt Addis Abeba herrscht ein Trubel, denn viele Pilger aus allen Teilen des Landes reisen an. Sie verbringen die ganze Nacht im Freien und singen und beten. Wenn der Morgen anbricht, kleiden sich alle festlich in eine Art weiße Toga, genannt Shamma und besuchen die Kirche. In Addis Abeba gibt es viele modern gebaute, in drei Zirkeln angeordnete Kirchen mit prächtigen, bunten Glasbildern. Im äußersten Zirkel der Kirche befindet sich der Chor, im mittleren Zirkel versammeln sich die Teilnehmer, Männern und Frauen getrennt. Im innersten Zirkel ist eine Art Altar, an dem der Priester die heilige Kommunion  feiert. Jeder Besucher erhält eine Kerze, mit der er dreimal die Kirche umrundet. Der erste Gottesdienst beginnt um vier Uhr morgens und kann bis zu drei Stunden dauern.

 
Ein äthiopisches Festessen
Festessen in Äthiopien

Nach dem Gottesdienst wird richtig gefeiert mit einem großen Festessen, das aus einem Hühnereintopf besteht und Injera, einem sehr dünnen Fladenbrot. Kinder erhalten einfache, praktische Geschenke wie Kleider oder Schuhe. Nach dem Festessen wird getanzt und gespielt, die Jungs treiben Sport.

Kam einer der Heiligen drei Könige aus Äthiopien?

Die heiligen drei Könige - Gemälde von Hieronimus BoschDie Äthiopier schwören darauf, dass einer der drei heiligen Könige aus ihrem Land kam. Gemäß der Legende, die sich um die heiligen drei Könige gebildet hat, kann es sich nur um Caspar handeln, der auf Bildern als Afrikaner dargestellt ist, er überbringt Myrrhe. Der zweite ist Melchior, der europäische Gesichtszüge trägt, er schenkt Gold. Balthasar ist asiatischer Herkunft und bringt Weihrauch.

Mehr zu Äthiopien

0 Kommentare

Please insert the result of the arithmetical operation from the following image:

Please insert the result of the arithmetical operation from this image. =

Jugend