Infoseite für Eltern

Herzlich willkommen auf unserer Infoseite, in der wir Ihnen einen kurzen Leitfaden geben, wie Sie mit Ihren Kindern afrika-junior.de nutzen können. Die Webseite ist für kleine und große Entdecker gemacht, die Afrika interaktiv, multimedial und spielerisch erkunden wollen.

Afrika für die kleinen Besucher

Für Ihre kleinen Kinder, die noch nicht lesen können, empfehlen wir afrikanische Märchen zum Anhören, unsere Musik und Tierfilme. Auf der Kontinentkarte können die Kleinen wie auf einem Wimmelbild Menschen, Tiere und Sehenswürdigkeiten entdecken und so Afrika ganz intuitiv erkunden. 

Afrika für Entdecker

Wir inspirieren Kinder im Lesealter dazu, selbst auf Entdeckungsreise gehen. Durch unser Kachelsystem findet jeder Nutzer seinen jeweils eigenen Zugang zu unserem Nachbarkontinent. Wir zeigen das faszinierende Afrika, blenden aber auch nicht die Schattenseiten des Kontinents aus. Ein Beispiel dafür ist unser Patentier Rorogi aus dem Elefantenwaisenhaus des David Sheldrick Wildlife Trust, das uns mit seinem Schicksal die Augen für die bedrohte Tierwelt Afrikas öffnet. Kinder sollen jedoch selbst herausfinden, was für sie wertvoll ist und wie sie später dazu beitragen können, um Afrikas Völkern auf Augenhöhe zu begegnen und seine einzigartige Tierwelt zu bewahren. 

Afrika für Spieler 

Für Kinder von 8 - 80 Jahren ist das Reisespiel Die Buschpiloten gemacht, das auf den Regionenkarten und den damit verknüpften Infos aufbaut. Der Wunsch nach mehr Länderinformationen hat uns auf die Idee gebracht, diese in spielerischer Form zu vermitteln. Das Browserspiel führt Kinder auf eine spannende Reise durch Wüsten und Savannen, Sümpfe und Tropenwälder. Sie erledigen Jobs, die der Rettung von Tier und Mensch dienen. Shari, die Leiterin des Pilotencamps, bereitet die Kinder auf die kniffligen Aufgaben vor und gibt ihnen Hilfestellung, wenn sie nicht weiter wissen. Die Buschpiloten basiert auf den Regionenkarten und -infos wie auch auf dem Reiseführer, den Sie unter dem Menüpunkt Wissen und Tradition finden. Alle Informationen sind in Kurzform im Logbuch des Browserspieles enthalten, nach jedem Levelende bzw. jeder Mission wird jedoch auf die ausführlichen Infoseiten von afrika-junior.de verwiesen. Diese Seiten sind für diejenigen Spieler, die mehr über Landschaften, Tiere und Hintergründe ihrer Missionen erfahren wollen. Denn jede Mission des Spiels basiert auf einer wahren Geschichte, und jede Location ist originalen Schauplätzen nachempfunden.

Vorbild für die vielfältigen Einsätze sind die tatsächlichen Aufgaben von Buschpiloten. Außerdem erfahren Kinder mehr über ökologische Brennpunkte in Afrika, ganz nach dem Vorbild der Erkenntnisse aus dem Human Footprint Projekt von Wildlife Conservation Society und National Geographik Society.

Afrika für Reiseliebhaber

Planen Sie mit ihren Kindern eine Reise nach Afrika? Dann finden Sie in unserem Reiseführer wertvolle Tipps zu den wichtigsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten in Afrika. Je nach Region und Land entdecken Sie und Ihre Kinder darin interessante Hotspots, die sich in der Nähe Ihres Reisezieles befinden.

Wir bieten sicheren Surfraum

https://eltern.fragfinn.de/wp-content/uploads/sites/2/2016/09/160725_fragFINN_Gecheckt-Button_neu_RGB-300.pngafrika-junior.de und africa-junior.com sind auf der fragFINN-Whitelist und zählen zum sicheren Surfraum für Kinder von 6 - 12 Jahren.  Die fragFINN-Whitelist bietet Kindern die Möglichkeit, in einem sicheren Surfraum das Internet zu entdecken, positive erste Onlineerfahrungen zu sammeln und beim Spielen, Lernen, Kommunizieren und Kreativwerden im Netz wichtige Kompetenzen zu erwerben.

Als Verlag und Kinderseiten- Betreiber sind wir sensibilisiert für die Risiken und Gefahren des Internets. Deshalb haben wir besonders auf die Einhaltung der Jugendschutzbestimmungen geachtet. Hinweise zum Thema Jugendmedienschutz, Gefahren und Chancen des Internets und Medienumgang finden Sie auf www.seitenstark.de

Medien-Ratgeber zum Download
Wir freuen uns auf Ihr Feedback

Schreiben Sie uns Ihre Kritik, Anregungen und Vorschläge. Die Seite ist nach neuesten Kenntnissen erstellt, aber Fehler können sich einschleichen. Deshalb zögern Sie nicht, uns auf Fehler aufmerksam zu machen. Kommen Sie aus einem afrikanischen Land? Informationen über Ihr Heimatland, Vorschläge für afrikanische Rezepte oder Märchen, sind herzlich willkommen, ebenso eigene Reiseerfahrungen, am besten mit Fotos oder Filmen.

Senden Sie Ihren Beitrag an redaktion@afrika-junior.de

Wir freuen uns darauf!

Europäische Aktionswoche für positive KinderOnlineInhalte vom 25. - 29. September 2017

Was sind positive Onlineangebote?
Mit dieser Frage beschäftigt sich die „Europäische Aktionswoche für positive KinderOnlineInhalte“. Dahinter steht eine europaweit initiierte und organisierte Kampagne – „Positive Online Content Campaign“ – die das Thema positive Onlineangebote für Kinder in den Fokus rückt. Für Deutschland wird die Kampagne von der EU-Initiative klicksafe gemeinsam mit fragFINN.de, FSM und jugendschutz.net organisiert. Gemeinsam informieren sie über Kriterien für positive Onlineinhalte und machen auf vorhandene gute Angebote für Kinder aufmerksam. Die Aktionswoche richtet sich an alle, die Online-Inhalte für Kinder nutzen, erstellen und positive Angebote bekannter machen wollen. Mehr Informationen und konkret geplante Aktionen während dieser Woche finden Sie unter https://www.betterinternetforkids.eu/web/positiveonlinecontent/home.