Afrikanische Weltveränderer

Sicher hast du schon mal von Nelson Mandela gehört, dem mutigen Kämpfer gegen die Apartheid. Klicke auf Nelson Mandela und finde heraus, wie er ein ungerechtes, rassistisches System zum Einsturz gebracht hat. Hier erfährst du auch mehr über  Wangari Maathai, die Mutter der Bäume, über den reichsten Mann aller Zeiten, sie unerschrockene Berberkönigin Kahina und andere Afrikanerinnen und Afrikaner aus Politik, Sport, Wissenschaft und Geschichte, die Afrika verändert haben. Sie zeigen uns, dass in jedem Menschen die Kraft zur Veränderung steckt.

Nelson MandelaNelson Mandela, der Kämpfer gegen die Apartheid

 

Wangari Muta MathaaiWangari Muta Maathai, die Mutter der Bäume

 

 

Desmond TutuDesmond Tutu, der Kämpfer für Versöhnung

 

 

mansamusMansa Musa, der reichste Mann aller Zeiten


Ibn Battuta, der Weltreisende

 

Shaka ZuluShaka Zulu, der zornige Krieger

 

 

KahinaDie unerschrockene Berberkönigin Kahina

 

 

TaharqaTaharqa, der schwarze Pharao

 

 

HatschepsuHatschepsut, die erste Pharaonin

 

 

Haile GebrselassieHaile Gebrselassie, der  Marathonläufer aus Äthiopien

 

 

Freddy Mercury, Sänger der Popgruppe Queen

 

 

Prinzessin NzingaPrinzessin Nzinga, die Herrscherin vom Kongo

 

Nkosi Johnson

Nkosi Johnson kämpfte für Aidskranke

 

Mitmach-Idee: Es gibt viele weitere berühmte Persönlichkeiten, die Afrika verändert haben. Recherchiere alleine oder in einer Gruppe zu bemerkenswerten Persönlichkeiten aus Kunst, Musik, Sport, Menschenrechte oder Politik. Präsentiere die Ergebnisse an einem Afrika Tag, das kannst du als Vortrag machen, als  Rollenspiel oder als Biografien-Memory. Dabei wird jedem Bild ein kurzer Steckbrief der gesuchten Persönlichkeit zugeordnet.