Sehenswürdigkeiten

Botswana besitzt zahlreiche spektakuläre Sehenswürdigkeiten die die Natur geschaffen hat. Dazu zählen


die Viktoriafälle

Sambesi - Victoriafälle

Die berühmten Wasserfälle werden von den Einheimischen „donnernder Rauch” genannt  und sind von der UNESCO als Weltnaturerbe eingestuft. Der Anblick der stürzenden Wassermassen ist überwältigend. Du kannst auf einer Bootsfahrt auf dem Sambesi  Nilpferde und Krokodile beobachten.

 

der Chobe Nationalpark
Elefanten im Krüger Park


Entdecke riesige Büffel- und Elefantenherden beim Grasen sowie Raubkatzen, die im Schatten dösen. Auf einer Bootssafari begegnest du Dickhäuter und Flusspferden.

die Makgadikgadi Salzpfanne

Elephanten in der Namib Wüste (c) Patrick Giraud (cc) creative commons

Auf einer Tour durch die riesige Salzwüste kannst du seltene Vogelarten und Antilopen aus nächster Nähe beobachten. 

das Okavango-Delta

Flusspferde im Okavango Delta


Der Okavango wird aus den Regenwäldern Angolas gespeist. Er schlängelt sich Richtung Süden bis in die trockene Weite der Kalahari. Dies ist das größte Inland-Delta der Welt. Die fruchtbaren Wasserläufe ziehen Elefanten, Büffel und fast alle Raubtierarten Afrikas an. Auf einem traditionellen Mokoro-Kanu durch die vielfältige Pflanzen- und Tierwelt der seichten Wasserwege gleiten. Vielleicht siehst du Elefanten, Antilopen und Löwen, die zum nahen Ufer kommen, um zu trinken.